Assistenz bei

Selbstversorgung

Mit unserem Angebot Ambulant Betreutes Wohnen Plus …, möchten wir Sie unterstützen und befähigen, weiterhin bzw. erstmals in Ihren eigenen Wohnräumen zu leben. Gemeinsam können wir herausfinden, welche konkrete Hilfe Sie benötigen, um eine für Ihre Bedürfnisse notwendige Haushaltsführung zu erlangen. Diese Hilfe kann mit der Planung und Organisation des wöchentlichen Einkaufs beginnen bis hin zur kompletten Übernahme durch eine Haushaltshilfe.

 

nach oben



Erwerb von lebenspraktischen Kompetenzen

Durch die selbstständige Lebensführung im eigenen Haushalt kann es sein, dass eine besondere Unterstützung in lebenspraktischen Fertigkeiten (LPF) notwendig ist. In den meisten Fällen führen die Bewohner ihren gesamten Haushalt alleine. Dazu gehört die allgemeine Haushaltsführung vom Kochen über das Reinigen der Wohnung und der Wäsche, bis hin zur Einkaufsplanung und der Aufteilung des Geldes. Diese Tätigkeiten können mit individuellen Trainingsprogrammen geplant und eingeübt werden.

 

nach oben



Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung

Aus unserer Sicht ist eine geregelte Tagesstruktur maßgeblich beteiligt an unserer emotionalen Stabilität. Hier können wir gemeinsam mit Ihnen die persönliche Idee einer Tages- und Wochenstruktur erarbeiten. Dies kann sowohl die Planung der beruflichen Tätigkeit, einer Weiterbildung und/oder die Freizeit betreffen. Schwerpunktmäßig werden gemeinsam Aktivitäten im Umfeld geplant. Hier werden Kontakte mit den örtlichen Vereinen und der VHS geknüpft und diese genutzt. Diese Freizeitangebote sollen helfen, Kontakte zu anderen Menschen herzustellen und zu pflegen.

Angebote könnten zum Beispiel sein:

- Die barrierefreien Angebote des Nationalparks Eifel und/oder
- kulturelle Angebote der Gemeinde bzw. der Stadt, etc.

 

nach oben



Beratung und Begleitung im Umgang mit Behörden

Im Umgang mit Behörden können aufgrund von beiderseitigen Unsicherheiten Probleme auftreten, welche meist durch Unterstützung der Klienten und durch das Einüben der Situationen beseitigt werden können.

Auch bei der Antragsstellung von Dokumenten und bei finanziellen Angelegenheiten, sowie bei Kontakten zum Vermieter oder zur Nachbarschaft steht das ABW Kreuzau dem Bewohner unterstützend zur Seite.

 

nach oben



Integration in das nähere Umfeld

Die Lebensform Betreutes Wohnen ermöglicht den Klienten die individuelle Kontaktaufnahme zu anderen Menschen. Hierbei ist es in besonderem Maße wichtig, unterstützend dem Klienten beizustehen und auf dessen individuelle Bedürfnisse ein zu gehen. Diese spezielle Lebensform kann aus unserer Sicht nur gelingen, wenn eine Integration im Sinne von Eingemeindung in das soziale Umfeld stattfindet. Für den ABW Kreuzau steht immer die Individualität des Klienten und dessen Akzeptanz im Vordergrund.

 

nach oben



Plus... wir helfen da, wo Sie es benötigen


Unsere Angebote sind sehr individuell: Um Ihnen ein selbstbestimmtes Leben mit Handicap zu ermöglichen, sind wir offen für Ihre Wünsche und finden dazu die passende Methode.
Mobile Heilpädagogik bedeutet, wir kommen zu Ihnen nach Hause.

Haben Sie Fragen zum Ablauf oder zu einer möglichen Kostenübernahme unserer heilpädagogischen Hilfe? Dann rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns.




 

nach oben

zurück zur Startseite